T-Learning

In Kooperation mit Ralph Leonhardt (PPZ Uster) und der Firma Percoms AG entwickelte ich die erste T-Learning-Weiterbildung zum Thema «Unterrichtsstörungen selbstbewusst entgegentreten». T-Learning bedeutet «transformational-learning» und basiert auf einem Online-Lehrgang mit persönlichen Coachings und individuellen Praxistrainings. Durch die Kombination zwischen Fachwissen, Reflexion und praktischem Training ermöglicht diese innovative Lernform Tiefgang und Nachhaltigkeit im Thema Unterrichtstörungen.

  

Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link: www.t-learning.com

 

Weiterbildungen im T-Learning-Format:

-   Unterrichtsstörungen selbstbewusst entgegentreten

-   Selbstmanagement - Gesund bleiben im Lehrberuf (in Kürze erhältlich)

-   Kompetenzorientierte Beurteilung (ab Schuljahr 2021/2022 buchbar)